Vermeer HL1800

Die Vermeer HL1800 Mini-Gründungsmaschine braucht einen (minimalen) freien Durchlass von 1,12 m. Mit diesem Mini werden innengerammte und geschraubte Segmentpfähle, Holzpfähle mit Verlängerungsstück und kleine Betonschraubpfähle hergestellt.

Midi-Gründungsmaschinen wurden eigens für die Herstellung von Gründungspfählen bei Umbau-, Anbau- und Fundamentreparaturarbeiten, bei denen ein räumlich begrenzter oder schwer zugänglicher Arbeitsplatz gegeben ist, entwickelt. Beispielsweise innenliegend, unter Überführungen, in Hintergärten und dergleichen.

Die ‚Minis‘ sind mit einem automatischen Rammsystem ausgerüstet und theoretisch sind unbeschränkte Pfahllängen möglich, weil die Gründungspfähle segmentweise eingeschlagen werden können.

Leistungsmerkmale Vermeer HL1800:

  • Minimal benötigter freier Durchlass 1,12 m
  • Mindestdurchgangshöhe 2,70 und 3,15 m
  • Mindestarbeitshöhe 2,60 m
  • Maximale Arbeitshöhe ca. 7,00 m
  • Maximale Maschinenbreite 1,40 m
  • Mindestpfahlabstand zur Fassade 0,30 m
  • Mindestpfahlabstand zur Gebäudeecke 0,50 m
  • Gewicht 60 kN
  • Maximumblockgewicht 18 kN
  • Maximale Segmentlänge Stahlrohre ca. 6 m

Auch geeignet für:

  • Betonschraubpfähle bis zu einer Länge von ca. 6 m. (Vermeer HL1800S)
  • Vorgefertigte Betonpfähle bis zu einer Länge von ca. 6 m
  • Holzpfähle bis zu einer Länge von ca. 10 m
  • Holzpfähle – alternierend eingeschlagen – bis zu einer Länge von ca. 17 m.
Vermeer HL1800
Vermeer HL1800
Vermeer HL1800
Vermeer HL1800
Nach oben