Hitachi CX500PD - Vroom Funderingstechnieken
Img 07

Hitachi CX500PD

Die Hitachi CX500PD Gründungsmaschinen wurden für die Herstellung von Vibro-Pfählen mit Längen bis ca. 25 m entwickelt. Auch für vorgefertigte Betonpfähle einsetzbar

Dieser Gründungsmaschinentyp wurde auf der Grundlage eines standardmäßigen fahrbaren Raupenkrans entwickelt. Der Makler ist an der Oberseite am Auslegerkopf befestigt und an der Unterseite durch einen Schubtisch mit der Basismaschine verbunden.

Leistungsmerkmale Hitachi CX500PD

Gewichtsklasse

In Betrieb ca. 75 bis 90 t.

Schrägen

Beschränkte Schrägstellungen vor- und rückwärts.

Maklerlänge

Maximal ca. 33,0 m.

Schwenkbereich

Der Schwenkbereich des Maklers/Pfahls gegenüber der Basismaschine ist größer als bei den Gründungsmaschinen vom GLS-Typ, dies geht allerdings zu Lasten der Kapazität.

Maximale Pfahllänge

  • Ortbetonpfähle bis ca. 25 m.
  • Vorgefertigte Betonpfähle ca. 22 m.