Melodie in West - Vroom Funderingstechnieken
Img 07
11. November 2016

Melodie in West

Am Rand der Amsterdammer Kolenkitbuurt liegt noch ein Stück Brachland, Vroom hat von der Planungskombination SBB – De Nijs den Auftrag bekommen um hier, ab nächstem Jahr, mit den Gründungsarbeiten zu beginnen.

Der gesamte Plan ist auf 5 Gebäude verteilt, diese werden auf beinahe 500 Vibropfähle fundiert. Alles zusammen etwa 10 Kilometer an Pfählen. 

Standort

Der Standort befindet sich am Jan van Schaffelaarplantsoen in Amsterdam West und formt das letzte zu bebauende Grundstück zwischen dem Bos und Lommerweg und der Ringautobahn A10. Hier werden nun, verteilt über 5 Gebäude, 250 Wohnungen (6 Studio´s, 118 Zwei-Zimmer-Wohnungen und 126 Drei-Zimmer-Wohnungen), 590 m2 gewerbliche Bereiche und 212 Parkplätze in  Tiefgaragen entstehen.