Vorgefertigte Blockgründungen

Bauen mit vorgefertigten Blockgründungen fördert die Effizienz, die Bauzeit und die konstante Qualität des Endprodukts. Die vorgefertigten Blockgründungen werden von Vroom entworfen, produziert und mit einem KOMO-KIWA-Produktzertifikat montiert. Die vorgefertigten Elemente sorgen für eine kurze Ausführungszeit.

Anwendung

  • Wohnungsbau
  • Appartements
  • Nutzungsbau (Konstruktion)

Vorteile

Die Bauzeit auf der Baustelle wird erheblich verkürzt.
Weniger Einsatz von Produktionspersonal auf der Baustelle ist erforderlich; zwei Personen und ein mobiler Kran mit Bediener reichen für die Ausführung aus. Die Qualität des Endergebnisses in vorgefertigten Betonarbeiten ist konstant. Häufig ergibt sich eine Kostenersparnis, da weniger Pfähle verwendet werden. Zudem sind die Pfähle oft kürzer.

Vroom bietet ein komplettes Fundierungspaket an, das in der Regel bis zur Oberkante des Erdgeschossbodens reicht. Die vorgefertigten Blockgründungen werden oft mit vorgefertigten Fundamentbalken, Lagerböden, Maßarbeit und der Montage der Erdgeschossböden kombiniert, einschließlich des Abgießens. Bei Bedarf wird eine Kombination mit vor Ort gegossenem Beton hergestellt.

Montage

Die vorgefertigten Blockgründungen werden mit einem Teleskopkran oder mobilen Raupenkran montiert, abhängig von den Elementgewichten und der Entfernung, über die sie platziert werden müssen.

Vorgefertigte Blockgründungen
Vorgefertigte Blockgründungen
Vorgefertigte Blockgründungen
Vorgefertigte Blockgründungen
Vorgefertigte Blockgründungen

Vorteile

Die Bauzeit auf der Baustelle wird erheblich verkürzt.
Weniger Einsatz von Produktionspersonal auf der Baustelle ist erforderlich; zwei Personen und ein mobiler Kran mit Bediener reichen für die Ausführung aus. Die Qualität des Endergebnisses in vorgefertigten Betonarbeiten ist konstant. Häufig ergibt sich eine Kostenersparnis, da weniger Pfähle verwendet werden. Zudem sind die Pfähle oft kürzer.

Vroom bietet ein komplettes Fundierungspaket an, das in der Regel bis zur Oberkante des Erdgeschossbodens reicht. Die vorgefertigten Blockgründungen werden oft mit vorgefertigten Fundamentbalken, Lagerböden, Maßarbeit und der Montage der Erdgeschossböden kombiniert, einschließlich des Abgießens. Bei Bedarf wird eine Kombination mit vor Ort gegossenem Beton hergestellt.

Montage

Die vorgefertigten Blockgründungen werden mit einem Teleskopkran oder mobilen Raupenkran montiert, abhängig von den Elementgewichten und der Entfernung, über die sie platziert werden müssen.

Technische Daten

Betonqualität

Mindestens C40/50 XC3 F4.

Stahlqualität

Netze B500A, Stäbe B500B.

Toleranzen

Gemäß NEN2889.

Ein- und Anschlussvorrichtungen

  • HSF-Durchführungssätze
  • PVC-Durchführungen
  • Muffen (geliefert)
  • Ankergruppen
  • DEMU-Anker
  • Stekanker
  • Stekkenkästen
  • Nuten
Nach oben