Powerhouse bringt neuen Elan

2 Gebäude 611 Pfähle

Für das Neubauprojekt ‚Kaap‘ am Distelweg in Amsterdam-Nord stellen wir das Fundament mit Vibro-Kombipfählen und HEK-Kombibohrpfählen her.

Das Neubauprojekt ‚Kaap‘ soll der Umgebung von Amsterdam Noord noch mehr Leben einhauchen. Auf Wunsch des Statikers wurden zunächst drei Pfahltypen in Betracht gezogen, und zwar: vorgefertigte Betonpfähle, Vibropfähle mit rammend gezogenem Rammrohr und ein vibrationsfreies Pfahlsystem. Für das vibrationsfreie Pfahlsystem wurde in Absprache mit dem Statiker entschieden, Bohrpfähle mit verlorener Spitze und Mörtelinjektion zur Grundlage zu machen. In den Berechnungen der Bohrpfähle mit verlorener Spitze wurde vom Einbringen der Pfähle mit Mörtelinjektion ausgegangen, was erforderlich ist, um die Pfähle auf den benötigten Pfahlspitzebenen zu realisieren.

Neuer Elan

Die moderne Architektur und das beruhigende Grün verleihen der industriellen Vergangenheit des Wohnquartiers Viertels neuen Schwung. Der Neubau sieht die Entwicklung von (teilweise hohen) Wohn- und/oder Bürogebäuden mit einer maximalen Höhe von 30 Metern einschließlich Tiefgarage vor. Die Tiefgarage wird unter einem Teil des Gebäudes und halbunterirdisch realisiert. Um die Gebäude herum wird ein Uferpark mit Raum für einen kleinmaßstäblichen Gastronomiepavillon angelegt.

Amsterdam-Nord ist ein pulsierender und inspirierender Stadtteil, der sich immer mehr zum kreativen Zentrum Amsterdams entwickelt. Ein Stadtteil voller Kontraste. Geprägt von beeindruckender moderner Architektur, angesagten Restaurants, stylishen Bistros und einer Hightech-Start-up-Szene bis hin zu Industrielocations, malerisch ländlichen Freiflächen , grünen Parks und weitläufigem Umland. 'Kaap' liegt an einem der außergewöhnlichsten Orte dieses Stadtteils, direkt am Fluss IJ auf eigenem Grund und Boden.

Quelle: Powerhouse Company

Informationsbroschüre | Bitte hier klicken

Powerhouse bringt neuen Elan
Powerhouse bringt neuen Elan
Powerhouse bringt neuen Elan
Powerhouse bringt neuen Elan
Powerhouse bringt neuen Elan
Powerhouse bringt neuen Elan
Powerhouse bringt neuen Elan
Powerhouse bringt neuen Elan

Neuer Elan

Die moderne Architektur und das beruhigende Grün verleihen der industriellen Vergangenheit des Wohnquartiers Viertels neuen Schwung. Der Neubau sieht die Entwicklung von (teilweise hohen) Wohn- und/oder Bürogebäuden mit einer maximalen Höhe von 30 Metern einschließlich Tiefgarage vor. Die Tiefgarage wird unter einem Teil des Gebäudes und halbunterirdisch realisiert. Um die Gebäude herum wird ein Uferpark mit Raum für einen kleinmaßstäblichen Gastronomiepavillon angelegt.

Amsterdam-Nord ist ein pulsierender und inspirierender Stadtteil, der sich immer mehr zum kreativen Zentrum Amsterdams entwickelt. Ein Stadtteil voller Kontraste. Geprägt von beeindruckender moderner Architektur, angesagten Restaurants, stylishen Bistros und einer Hightech-Start-up-Szene bis hin zu Industrielocations, malerisch ländlichen Freiflächen , grünen Parks und weitläufigem Umland. 'Kaap' liegt an einem der außergewöhnlichsten Orte dieses Stadtteils, direkt am Fluss IJ auf eigenem Grund und Boden.

Quelle: Powerhouse Company

Informationsbroschüre | Bitte hier klicken

Realisierung
22-06-2022 zu 18-07-2022
Klient
Distelweg 113 B.V.
Auftragnehmer
Bouwbedrijf Wessels Rijssen B.V.
Architekt
Powerhouse Company, Orange Architects, Next Architects
 
Marcel Hoogeweg
Projektleiter

Können wir Ihnen bei Ihrem Projekt helfen?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen! Möchten Sie mehr über unsere Projekte, Produkte und/oder Dienstleistungen erfahren? Kontaktieren Sie bitte Rob Sman

Rob Sman
Nach oben