Umbau einer Betriebshalle in ein Datenzentrum

3750 Betondecke 904 Pfähle (ams05)

An der Koolhovenlaan in Schiphol-Rijk haben wir nach dem Sommer 2020 mit dem Umbau einer vormaligen Betriebshalle in ein Datenzentrum begonnen.

Nachdem wir Ende 2015 mit dem Umbau einer Betriebshalle in ein Datenzentrum AMS01 begonnen hatten, folgten AMS02, AMS03 und AMS04 der Umbau und die Erweiterung von AMS05. Da die Deckenlast des neuen Datenzentrums im Vergleich zur früheren Funktion der Betriebshalle eine zusätzliche Tragfähigkeit erfordert, wurde das Fundament um zusätzliche Pfähleund eine neue Betondecke erweitert. Die Arbeiten für AMS05 werden im Oktober 2021 abgeschlossen sein.

Die Arbeiten wurden für die Firma Winthrop Contracting & Engineering durchgeführt, einen irischen Auftraggeber, der sich auf den Bau von Datenzentren spezialisiert hat. Winthrop arbeitet auf der Grundlage von ‚High Level Safety Culture‘, Sicherheitskultur auf Höchstniveau, was bedeutet, dass im Vorfeld der Arbeiten eine überprüfbare Risikoanalyse durchzuführen ist, die Sicherheit kontinuierlich überwacht wird und von den Managern sämtlicher Auftragnehmer Sicherheitsinspektionen vorgenommen werden.

Abwechslungsreiche Gewerke

Konkret geht es um folgende Gewerke:

  • die innenliegende Herstellung 341 geschraubter Stahlrohrpfähle mit Mörteleinspritzung für eine neue Stahlkonstruktion
  • die außenliegende Herstellung 125 geschraubter Stahlrohrpfähle für Generatorgerüste
  • die Herstellung von 438 DPA-Pfählen mit einem Durchmesser von 360 mm und einer Länge von 13 Metern für die Erweiterung der Datenhalle
  • die Herstellung von 140 Gruppen von 2-3 Ortbeton-Blockfundamenten für den neuen Stahlbau
  • die Herstellung 125 alleiniger Blockfundamente für Generatorgerüste
  • die Herstellung von 3.750 m2 Betondecken mit Randbalken und Blockgründungen für die Erweiterung der Datenhalle und
  • zugehörige Erdarbeiten sowie den Bau von Arbeitsbühnen
Umbau einer Betriebshalle in ein Datenzentrum
Umbau einer Betriebshalle in ein Datenzentrum
Umbau einer Betriebshalle in ein Datenzentrum
Umbau einer Betriebshalle in ein Datenzentrum
Umbau einer Betriebshalle in ein Datenzentrum
Umbau einer Betriebshalle in ein Datenzentrum
Umbau einer Betriebshalle in ein Datenzentrum
Umbau einer Betriebshalle in ein Datenzentrum
Umbau einer Betriebshalle in ein Datenzentrum

Abwechslungsreiche Gewerke

Konkret geht es um folgende Gewerke:

  • die innenliegende Herstellung 341 geschraubter Stahlrohrpfähle mit Mörteleinspritzung für eine neue Stahlkonstruktion
  • die außenliegende Herstellung 125 geschraubter Stahlrohrpfähle für Generatorgerüste
  • die Herstellung von 438 DPA-Pfählen mit einem Durchmesser von 360 mm und einer Länge von 13 Metern für die Erweiterung der Datenhalle
  • die Herstellung von 140 Gruppen von 2-3 Ortbeton-Blockfundamenten für den neuen Stahlbau
  • die Herstellung 125 alleiniger Blockfundamente für Generatorgerüste
  • die Herstellung von 3.750 m2 Betondecken mit Randbalken und Blockgründungen für die Erweiterung der Datenhalle und
  • zugehörige Erdarbeiten sowie den Bau von Arbeitsbühnen
Realisierung
06-07-2020 zu 15-10-2021
Klient
Winthrop Engineering & Contracting Ltd.
Auftragnehmer
Winthrop N.V.
Architekt
EdgeConneX
 
Cajo Vroom
Projektleiter

Können wir Ihnen bei Ihrem Projekt helfen?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen! Möchten Sie mehr über unsere Projekte, Produkte und/oder Dienstleistungen erfahren? Kontaktieren Sie bitte Sjakko Bikker

Sjakko Bikker
Nach oben